UNii EN54-21 zertifizierter Feueralarm über die UNii

Marco

Die übliche Situation ist, dass die Brandmeldezentrale (BMC) eine eigene Rufweiterleitung zur PAC hat, während die Einbruchmeldeanlage, die oft daneben hängt, sich ebenfalls über ein Wählgerät an dieselbe PAC meldet. Die BMC hat einen eigenen (separaten) Sender und meldet der PAC die drei wichtigsten Meldungen: Feuer, Handfeuer oder Störung. Im Gegensatz zu einer Einbruchmeldeanlage sind wir es gewohnt, detaillierte Detektionsinformationen an die PAC weiterzugeben. Als erste und einzige Einbruchmeldezentrale auf dem Markt ist UNii nach EN54-21 zertifiziert, um auch den Feueralarm an die PAC zu übertragen. Dies spart einen zusätzlichen Sender und ein Abonnement für die Leitstelle. Die EN54-21 Rufweiterleitung ist für UNii 32, 128 und 512 erhältlich.

Lieferungen

Was brauchen Sie für eine zertifizierte Rufumleitung?

  1. Mindestens eine UNii EN54-21-Tastatur
  2. NTC-Adapter, ein Temperatursensor, der die Temperatur des Akkus überwacht (im Lieferumfang der Tastatur enthalten)
  3. UNii 4G Modul (obligatorisch von Vorschriften, BITTE BEACHTEN! UNii GPRS Kommunikator ist NICHT genehmigt)
  4. EN54-21 Einmalige Lizenz (Art.-Nr. 004608, kann über UNii manager/UNii online aktiviert werden)
  5. Primäre Verbindung zwischen dem BMC und der UNii auf der Grundlage von Kontakten
  6. Optional: serielle RS232-Verbinding zwischen BMC und der UNii. Hierfür ist ein RS-232 Expansionsdruck nötig

Beachten Sie, dass die Weiterleitung nicht zertifiziert ist, wenn eine der oben genannten Anforderungen 1-5 nicht erfüllt ist.

Wie funktioniert das?

Die Weiterleitung kann über zwei Wege erfolgen:

  1. Verbindung zwischen BMC und der UNii auf der Grundlage von Kontakten
  2. Serielle Verbindung zwischen BMC und der UNii

 

Verbindung zwischen BMC und der UNii auf der Grundlage von Kontakten.

Dies ist der primäre und zertifizierte Anschluss. Die Alarmkontakte, die normalerweise mit dem separaten Sender verbunden sind, werden an die Eingänge der UNii angeschlossen. Dazu gehören mindestens die Meldungen: Feuer, Handfeuer und Störung. Diese Eingänge werden als solche programmiert und gehen somit auch als solche in die PAC ein. Die Einbruchmeldeanlage meldet detailliert (wie gewohnt) und Feuer meldet durch, so wie die BMC an ihren eigenen Sender angeschlossen war: Feuer, Handfeuer und Störungen. Das spart einen zusätzlichen Sender und ein Abonnement in der Leitwarte.

Serielle Verbindung zwischen BMC und UNii.

Es wird eine zweite Verbindung hinzugefügt. Dies ist der sekundäre Anschluss, der den primären Anschluss ergänzt. Die primäre Verbindung wird also immer benötigt, sie ist EN54-21 zertifiziert! Die serielle Sekundärverbindung ist eine RS 232-Verbindung zwischen BMC und UNii und dient dazu, detaillierte Melderinformationen an die PAC zu senden. Dadurch wird nicht nur deutlich, dass ein Feueralarm vorliegt, sondern auch, welche Melder aktiviert wurden. Die serielle Verbindung unterstützt ESPA- und Protec-Protokolle. Da es sich um eine zusätzliche Verbindung handelt, können wir Protokolle hinzufügen, ohne dass eine Neuzertifizierung erforderlich ist. Sie benötigen also immer die primäre Verbindung (die Verbindung zwischen BMC und UNii auf der Basis von Kontakten) und können darüber hinaus als Extra eine sekundäre RS 232-Verbindung für zusätzliche Melderinformationen realisieren.

Merkmale und technische Daten

Die UNii EN54-21-Tastatur mit Leser verfügt über zwei Symbole. Die Symbole zeigen die Kommunikation zur Leitstelle an, und ob die Rufumleitung erfolgreich war. Laut Vorschriften muss sichtbar sein, ob eine Rufumleitung erfolgreich war. Dazu muss eines der Keypads in einem Projekt als EN54-21 Keypad implementiert werden. Die EN54-21 Keypads sind mit Leser in 2 Farben erhältlich:

  • Weiß (Art.-Nr. 004724)
  • Schwarz (Art. Nr. 004726)

Eine vorhandene UNii Tastatur kann nicht in eine EN54-21-Tastatur umgewandelt werden. Außerdem ist die EN54-21-Tastatur die gleiche wie jede andere UNii Tastatur.

NTC-Adapter

Der NTC-Adapter ist ein Temperatursensor, der die Temperatur der Batterie überwacht. Dieser Adapter wird mit einer EN54-21-Tastatur geliefert und ist nicht separat erhältlich. Der NTC-Adapter kann mit der ersten UNii, die ab November 2019 ausgeliefert wurde, an die Hauptplatine angeschlossen werden.

Dauer der Batterie

Die geltende Norm ist EN54-14 (6.8.3) und beschreibt, was die Bereitschaftszeit erfüllen muss. Die Vorschriften besagen:

  • hat vorwärts zu PAC: 24h Standby-Zeit
  • keine Weiterleitung an PAC: 72h Standby-Zeit.

Weitere Informationen?

Sind Sie an weiteren Informationen interessiert?
Zum Beispiel, wie man den NTC-Adapter anschließt, sehen Sie sich das Webinar in unserem E-Learning an.
Wir haben auch ein Installationshandbuch verfügbar.

Sehen Sie sich das Webinar hier noch einmal an opent in nieuw tabblad

Lesen Sie auch unsere anderen Updates und Neuigkeiten!

Mit einer Hardware sind Sie für alle Anwendungen gerüstet

02 April 2024

UNii Grade 3, aber was ist für dich drin?

22 März 2024

UNii online Benutzerverwaltung wird noch flexibler!

05 März 2024